Anleitung für Stulpen / Pattern for Arm or Leg Warmers

English below!

Um ein Paar wunderschöne und warme Stulpen zu stricken, benötigst du 100 g Wolle (z.B. zwei Knäuel DROPS Flora,  mit zwei Fäden gestrickt) und 5 mm Stricknadeln. Dabei kannst du ein Nadelspiel oder Rundstricknadeln (Magic Loop Technik) verwenden.

To knit some beautiful and cozy arm/legs warmers you need 100 g of wool (e.g. two balls of DROPS Flora yarn, knitting with two strands of the yarn) and 5 mm knitting needles. You can use double pointed needles or circular knitting needles (magic loop technique).

img_20170113_074955_246.jpg

Los geht’s:

  1. Schlage 52 Maschen an und schließe diese zu einem Kreis.
  2. Stricke 8 Reihen eine rechte und eine linke Masche für ein Bündchen.
  3. Stricke weiter 60 Reihen nur rechte Maschen im Kreis.
  4. Abschließend stricke wieder 8 Reihen eine rechte, eine linke Masche für ein Bündchen.
  5. Kette die Maschen locker ab und vernähe die Fäden. Dein erster Stulpen ist fertig!

Let’s go:

  1. Cast on 52 stitches and make a loop.
  2. Knit one and purl one for 8 rows to create a cuff.
  3. Knit every stitch for next 60 rows.
  4. Finally knit one and purl one again 8 rows for a cuff.
  5. Cast off and sew up the ends. You are done with your first arm/leg warmer!

wp-image-1944745653jpg.jpeg

Stricke nun den zweiten Stulpen genauso wie den ersten. Die Stulpen sind für die Arme genauso wie für die Beine geeignet.

Ich hoffe meine Anleitung hat dir geholfen und würde mich freuen, dein Ergebnis zu sehen. Zeige mir deine Stulpen auf Instagram unter dem #BohemianLavanda.

Viel Spaß beim Nachstricken und bis bald! 🙂

Knit the second one the same way you knit first. The warmers are suitable for your arms as well as for your legs.

I hope this pattern can help you and would like to see your result. Show me your arm/leg warmers on Instagram with #BohemianLavanda.

Have fun and see you! 🙂

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s